Win10 1903 x64 - Netzwerkwechsel funktioniert nicht bzw. nur teilweise / Fehlerberichte / NetSetMan Support

NetSetMan Support

Search for already answered questions about NetSetMan (Pro) or ask new ones

You are not logged in.

#1 2019-10-23 06:23

Peace-D
Member
Registered: 2019-10-18
Posts: 2

Win10 1903 x64 - Netzwerkwechsel funktioniert nicht bzw. nur teilweise

Hallo zusammen,

mit dem Kauf der Lizenz hatten wir uns endlich Abhilfe bei unseren Problemen mit der Software erhofft, jedoch ohne Erfolg.

Wie oben angegeben ist das System ein Win10 1903 x64, die NetSetMan Pro Version ist die aktuellste 4.7.1, der NSM Service läuft.

Der Wechsel der IP-Adressen funktioniert einfach nicht korrekt. Entweder die IP wird gar nicht geändert, aber das Gateway, oder mal gar nichts. Dies führt dazu, dass dann gar keine Verbindung mehr zu einem der bestehenden zwei Netzwerken besteht. Es ist auch bereits vorgekommen, dass beide IP-Konfigurationen vermischt wurden, sodass ich in der Registry manuell die Netzwerkprofile löschen musste. ipconfig /all hat nämlich vermischte Einstellungen angezeigt, obwohl in den Netzwerkeinstellungen nur die gewünschten Einträge korrekt gesetzt waren.
Ein Kollege hat mir heute mitgeteilt, dass der Laptop beim Hochfahren generell keine Netzwerkverbindung mehr hat und eines der Profile zunächst neu aktiviert werden muss, damit überhaupt etwas geht. Der Adapter soll allerdings laut Profil "nicht verändert" werden, also sollte einem normalen Wechsel der IPs nichts im Wege stehen.
Weiterhin scheint das Profil nicht aktiviert zu werden, wenn es DHCP aktvieren soll, denn gibt man im Profil feste IPs an, funktioniert es. Zumindest manchmal.

Diese Probleme fingen erst an, nachdem der Testzeitraum ablief, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass derartige Maßnahmen eingebaut sind.

Windows 10 wurde von 7 geupgradet, die Treiber wurden allerdings schon mit der Herstellersoftware "Dell Command | Update" aktualisiert. Windows ist dank WSUS auf dem aktuellsten Stand.
Ich weiß nicht mehr wirklich weiter.

Ansonsten ist es eine tolle Software! Ich habe allerdings auch schon überlegt, den Netzwerkwechsel über Batch-Dateien durchzuführen, die beim Wechsel des Profils ausgeführt werden sollen, aber das kann doch keine Lösung sein.

Vielen Dank schonmal vorab!


//EDIT: WMI-Aktivierungsmethode wird nicht verwendet!


//EDIT2: Nach dem Starten via -debug enthält die nsmlog.txt nur folgendes:

[07:45:31.786] Create: ApplicationToken
[07:45:31.787] Create: ExplorerToken
[07:45:31.799] finalization start
[07:45:31.799] finalization end

//EDIT3: Ich muss hier gerade leider sehr häufig editieren, da ich nicht vor Ort sitzen kann, da die Kollegen an einem anderen Standort arbeiten.
Ich habe mich nun als Administrator angemeldet, NetSetMan mit -debug Parameter gestartet und die nsmlog.txt direkt gelöscht, damit nur das aufgezeichnet wird, was passiert, wenn ich das Netzwerk wechseln möchte. Hier findet sich nun folgendes:

 [08:23:51.711] Profile.Get: START 1
[08:23:51.712] TIC.Create
[08:23:51.713] TIC.Create
[08:23:51.718] TIC.Create
[08:23:51.742] Profile.Get: START 1
[08:23:51.742] TIC.Create
[08:23:51.748] ResetTrayIcon
[08:23:51.761] TIC.Create
[08:23:51.813] IP changed in reg now reinitializing NIC.
[08:23:51.819] IsAdapterEnabled? {C4897BA1-51FF-442D-8986-B7832EEE4F39}
[08:23:51.822] IpHlpIfTable NumEntries: 68
[08:23:51.822] Win64: SetAdapterStateWMI
[08:23:53.545] Win64 Result: 0, 
[08:30:49.980] ResetTrayIcon

Ich werde weitere Tests nun erst mal pausieren und auf Antwort warten.

Last edited by Peace-D (2019-10-23 07:36)

Offline

#2 2019-10-25 11:43

NetSetMan Support
Administrator
Registered: 2005-08-06
Posts: 1,841

Re: Win10 1903 x64 - Netzwerkwechsel funktioniert nicht bzw. nur teilweise

Peace-D wrote:

mit dem Kauf der Lizenz hatten wir uns endlich Abhilfe bei unseren Problemen mit der Software erhofft, jedoch ohne Erfolg.

Die Nicht-Kommerzielle Freeware Version ist explizit auch zum 14tägigen Testen vor einem Kauf von NetSetMan Pro vorgesehen. Dadurch ist es möglich vorab bereits festzustellen, ob die Softrware den eigenen Anforderungen entspricht und mit dem eigenen System kompatibel ist.
Uns ist nicht klar, weshalb Sie bei bestehenden Problemen davon ausgingen, dass sich NetSetMan Pro bei den grundlegenden Funktionen anders verhalten wird als NetSetMan. Gerne versuchen wir aber natürlich, das bestehende Problem mit Ihnen zu lösen.

Peace-D wrote:

Windows 10 wurde von 7 geupgradet, die Treiber wurden allerdings schon mit der Herstellersoftware "Dell Command | Update" aktualisiert.

Ihre Fehlerbeschreibungen zeichnen ein ziemlich zufälliges Fehlerbild in allen denkbaren Facetten. In Anbetracht der Tatsache, dass NetSetMan den IP-Wechsel immer auf die gleiche Art und Weise durchführt, aber unterschiedliche Ergebnisse entstehen, liegt die Vermutung nahe, dass es sich eher um ein Treiberproblem handelt oder dass ein (Treiber-)Cache nach dem Windows-Upgrade nicht korrekt funktioniert. NetSetMan ändert die IP und weist Windows an, die Änderungen im System anzuwenden. Was danach passiert, liegt technisch betrachtet einzig an Windows und den zugehörigen Treibern.

Windows installiert und verwendet manchmal auch Treiber, die lediglich kompatibel sind, aber nicht unbedingt die richtigen oder neusten für die entsprechende Hardware. Ihrer Beschreibung nach handelt es sich eher um ein älteres System (da Windows 7 installiert war), das jetzt mit Windows 10 läuft. Bitte prüfen Sie, wann Dell die Netzwerktreiber für dieses System zuletzt bei sich aktualisiert hat. Es wäre durchaus denkbar, dass es sich nicht um die neusten oder optimalen Treiber handelt.

Finden Sie anhand der Hardware-Kennungen die neusten Treiber für die LAN- und WLAN-Netzwerkadapter auf den Herstellerseiten (also nicht bei Dell - aber Sie können gerne die Versionsnummern der Treiber vergleichen). Deinstallieren Sie anschließend auf einem betroffenen System die LAN- und WLAN Adapter über die Geräteverwaltung und setzen Sie dabei das Häkchen, dass die Treiber gelöscht werden sollen!
treiberdeinstallieren.png
Das ist sehr wichtig, damit die alten Treiber bei der nächsten Installation oder nach einem Neustart nicht bevorzugt wieder installiert werden.

Installieren Sie nun die zuvor bereitgelegten neusten Treiber von den Herstellerseiten und starten Sie das System neu. Prüfen Sie, ob alle Netzwerkfunktionen funktionieren und konfigurieren und testen Sie anschließend ein Profil in NetSetMan Pro. Sie müssen hierfür die Adapterliste aktualisieren, damit die neuen Adapter dort zur Auswahl auftauchen.

Offline

#3 2019-10-25 11:52

Peace-D
Member
Registered: 2019-10-18
Posts: 2

Re: Win10 1903 x64 - Netzwerkwechsel funktioniert nicht bzw. nur teilweise

Es ist tatsächlich sehr zufällig. Mal geht's, mal nicht.

Der Hinweis bzgl. nicht optimalem Treiber ist sehr gut! Dem werde ich nachgehen. Leider bin ich selbst die nächsten 3 Wochen im Urlaub, werde das Thema aber einem Kollegen kommunizieren, damit er sich das genauer ansehen kann, falls eine Dienstreise zu den betroffenen Kollegen ansteht.

Ansonsten sage ich nochmals vielen Dank und melde mich dann.

Offline