3G / UMTS - Adapter ? / Funktionswünsche / NetSetMan Support

NetSetMan Support

Search for already answered questions about NetSetMan (Pro) or ask new ones

You are not logged in.

#1 2011-10-17 01:04

CleanZ
Member
Registered: 2011-02-07
Posts: 3

3G / UMTS - Adapter ?

Hallo,

bin gerade am Testen des Programms und finde es echt super, ABER
leider erkennt es meinen UMTS-Stick  nicht :-(

System:
Asus EEE-PC (Intel Atom N450, 1,66 GH, 2 GB RAM) mit
Windows 7 Home Premium SP 1 32bit, max. Res. 1024x600

Der Adapter steht in den "Netzwerkverbindungen" als "T-Mobile D" und ist als "Arbeitsplatznetzwerk" eingerichtet. Der UMTS-Stick selbst ist (in den Eigenschaften bei 'Verbindung herstellen über') als "Modem - HUAWEI Mobile Connect - 3G Modem (COM3)" eingetragen.

Ich habe auch schon "Erweitertes Aktualisieren" probiert, aber der Adapter taucht in der Liste einfach nicht auf, obwohl er im "Netzwerk- und Freigabecenter" unter "Adaptereinstellungen ändern" aufgeführt ist.

Werden UMTS-Stick (oder generell über irgendwelche Schnittstellen wie USB, Cardslots etc. angeschlossene Karten/Sticks) nicht unterstützt ??

Ich würde gerne auch die UMTS-Adapter mit NSM verwalten (obwohl die Ihre IP's automatisch beziehen), da ich dann
a) die Auto-Aktivierung nutzen könnte und
b) sowohl Scripte als auch Browserstart mit bestimmter Startseite etc. nutzen könnte.

Falls das doch irgendwie schon möglich ist oder in absehbarer Zeit integriert wird, werde ich mir auch die Pro-Version kaufen.

Noch 3 Verbesserungsvorschläge:
a) es wäre gut, wenn man die Schriftgröße in NSM anpassen könnte, denn auf einem Netbook ist das ganze dann doch schon recht klein und - für Leute mit einer größeren Sehschwäche - schlecht lesbar.
b) könnte man das Fenster nicht zumindest in der Breite "aufziehbar", also in der Größe änderbar machen, damit man längere Profilnamen noch vollständig auf den Reitern auch lesen kann - oder dass man zumindest beim Darüberfahren mit der Maus über eines der 6 Profile einen Tooltip mit dem vollständigen Namen angezeigt bekommt ?
c) einen Export ALLER (oder auszuwählender) Werte von einem, mehreren oder allen Profilen einer, mehrerer oder aller Gruppen in eine Exel-Tabelle wäre sehr wünschenswert, so dass man alle
Werte zusammengefasst für einen Computer nochmal zum Nachlesen und als Sicherung hat bzw. ausgedruckt zu seinen Unterlagen legen kann.

mfg

Offline

#2 2011-10-18 14:36

NetSetMan Support
Administrator
Registered: 2005-08-06
Posts: 1,853

Re: 3G / UMTS - Adapter ?

CleanZ wrote:

Ich habe auch schon "Erweitertes Aktualisieren" probiert, aber der Adapter taucht in der Liste einfach nicht auf, obwohl er im "Netzwerk- und Freigabecenter" unter "Adaptereinstellungen ändern" aufgeführt ist.

Wenn der UMTS-Stick nicht einmal in der erweiterten Aktualisierungsansicht erscheint, dann handelt es sich hierbei um keinen Adapter, bei dem IP-Einstellungen geändert werden können.

CleanZ wrote:

Werden UMTS-Stick (oder generell über irgendwelche Schnittstellen wie USB, Cardslots etc. angeschlossene Karten/Sticks) nicht unterstützt ??

Das spielt dabei im Prinzip keine Rolle. Beispielsweise funktioniert ein WLAN-USB-Stick problemlos, weil er eben eine Konfigurationsmöglichkeit der IP-Einstellungen vorsieht.

CleanZ wrote:

Ich würde gerne auch die UMTS-Adapter mit NSM verwalten (obwohl die Ihre IP's automatisch beziehen), da ich dann
a) die Auto-Aktivierung nutzen könnte und
b) sowohl Scripte als auch Browserstart mit bestimmter Startseite etc. nutzen könnte.

Die AutoAktivierung verwendet zum Erkennen des Standortes die umgebenden WLAN-Netzwerke. Da der UMTS-Stick mit WLAN vermutlich nichts zu tun hat, verstehe ich den gewünschten Einsatzzweck nicht so ganz.
Die Scripe und alle anderen Einstellungen (außer eben IP-Einstellungen) lassen sich unabhängig vom UMTS-Adapter ändern. Wählen Sie einfach einen beliebigen anderen Adapter aus der Liste aus.

CleanZ wrote:

Noch 3 Verbesserungsvorschläge:
a) es wäre gut, wenn man die Schriftgröße in NSM anpassen könnte, denn auf einem Netbook ist das ganze dann doch schon recht klein und - für Leute mit einer größeren Sehschwäche - schlecht lesbar.

Sie können die Schriftgröße in Windows anpassen und z.B. auf 125% setzen. NetSetMan wurde so entwickelt, dass sich die Oberfläche daran anpasst. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass die gesamte Programmoberfläche dann unter Umständen zu groß für einen Netbook-Monitor ist.

CleanZ wrote:

b) könnte man das Fenster nicht zumindest in der Breite "aufziehbar", also in der Größe änderbar machen, damit man längere Profilnamen noch vollständig auf den Reitern auch lesen kann - oder dass man zumindest beim Darüberfahren mit der Maus über eines der 6 Profile einen Tooltip mit dem vollständigen Namen angezeigt bekommt?

Eine direkte Änderung der Programmgröße ist aus verschiedenen Gründen nicht vorgesehen. Ich werde aber für die nächste Version Ihrem Wunsch nachkommen, Tooltips für die Profile anzuzeigen, da ich das für durchaus sinnvoll halte und die Änderung sich auf andere Aspekte nicht negativ auswirkt.

CleanZ wrote:

c) einen Export ALLER (oder auszuwählender) Werte von einem, mehreren oder allen Profilen einer, mehrerer oder aller Gruppen in eine Exel-Tabelle wäre sehr wünschenswert, so dass man alle
Werte zusammengefasst für einen Computer nochmal zum Nachlesen und als Sicherung hat bzw. ausgedruckt zu seinen Unterlagen legen kann.

Die Einstellungen an sich lassen sich, wenn auch nicht zum Drucken optimiert, in der settings.ini Datei im Installationsverzeichnis in Textform einsehen. Ich kann aber den Vorteil einer optimierten Darstellung erkennen und werde diese Funktion für spätere Versionen vormerken.

Vielen Dank für die ausführlichen Anregungen!

Online