Ändernde Netzwerkadapter / Funktionswünsche / NetSetMan Support

NetSetMan Support

Search for already answered questions about NetSetMan (Pro) or ask new ones

You are not logged in.

#1 2022-05-25 10:25

TimM
Member
Registered: 2022-05-25
Posts: 3

Ändernde Netzwerkadapter

Hallo,

Als Software Entwickler im SPS-Bereich nutze ich NetSetMan Pro auf meinem Laptop. An der entsprechenden Dockingstation sind meine Netzwerkschnittstellen angeschlossen. Wenn ich nun direkt bei der Anlage bin habe ich einen separaten Adapter und somit eine andere Netzwerkschnittstelle.

Dies führt dazu, dass ich immer wieder beim Profil den Adapter wechseln muss oder das Profil doppelt habe (Was die Wartung des Ganzen erschwert).

Somit folgender Feature Request:
Eine Option, dass beim Aktivieren des Profils nachgefragt wird, welcher Adapter man verwenden möchte. Ein Zusatz Feature wäre, dass man über eine Einstellung die vorgeschlagenen Adapter anpassen kann (Da Viele Adapter aufgrund von VMWare oder VPN Services irrelevant sind).

Vielen Dank und Gruss
Tim

Offline

#2 2022-05-25 10:37

NetSetMan Support
Administrator
Registered: 2005-08-06
Posts: 1,854

Re: Ändernde Netzwerkadapter

Diese Anforderung ist bereits mit den dynamischen Adaptern in der Auswahl umgesetzt worden. Dabei wird wahlweise der erste verfügbare LAN oder WLAN-Adapter verwendet. Eine manuelle Auswahl ist dann gar nicht mehr notwendig.

Zum Zusatz-Feature: Die Adapter sind bereits nach Typ gruppiert. Die virtuellen Adapter befinden sich zusammenhängend unter den Hardware-Adaptern und sollten die Auswahl daher nicht erschweren.
Ein Ausblenden bestimmter Adapter oder Adaptertypen hat in der Vergangenheit (in 4.x gab es eine solche Verwaltung der Liste) lediglich dazu geführt, dass wir regelmäßig Supportanfragen erhalten haben, weil dort bestimmte Adapter gefehlt haben, da sie einige Zeit zuvor ausgeblendet und vergessen wurden.

Offline

#3 2022-05-25 12:18

TimM
Member
Registered: 2022-05-25
Posts: 3

Re: Ändernde Netzwerkadapter

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Der dynamische Lan-Adapter ist für meinen Anwendungszweck jedoch nicht passend. Denn ich habe an meiner Dockingstation insgesamt 3 Schnittstellen, wobei zwei davon für Test-Netze reserviert sind. Nach meinem Verständnis ist es "Zufall", welche Schnittstelle das Programm dann wählt.
Es bräuchte zumindest eine Möglichkeit die Adapter Reihenfolge zu bestimmen (und ggf. sogar gewisse Adapter auszuschliessen bspw. Hauptnetz)

Offline

#4 2022-05-25 13:38

NetSetMan Support
Administrator
Registered: 2005-08-06
Posts: 1,854

Re: Ändernde Netzwerkadapter

Die Reihenfolge ist intern durch Windows vorgegeben und ändert sich nicht, sofern ein Adapter nicht durch andere Treiber neu installiert wird. Die Reihenfolge in der Profil-Adapterauswahl sollte die gleiche sein.
Sie können standort-/anwendungsabhängig ungenutzte LAN-Adapter in einem Profil deaktivieren (im gleichen oder in einem extra dafür vorgesehenen). In dem Profil legen Sie dann so viele Unterprofile an, wie LAN-Adapter vorhanden sind und setzen für jeden den benötigten Status.
Im Endresultat sollten Sie zwei zusätzliche Profile haben, mit denen Sie zwischen den beiden grundsätzlichen Konstellationen umschalten können, sodass immer nur die benötigten LAN-Adapter aktiv sind. Die eigentlichen Profile müssen dann nicht mehr doppelt angelegt werden, da darin der Dynamische LAN-Adapter gewählt ist.

Offline

#5 2022-05-25 14:31

TimM
Member
Registered: 2022-05-25
Posts: 3

Re: Ändernde Netzwerkadapter

TN9Tyu7.png

Das Problem bei der vorgeschlagenen Methode liegt darin, dass das Büro Netz trotzdem weiterhin erreichbar sein soll. Dadurch kann ich dieses nicht einfach deaktivieren.

Der Hinweis mit dem Aufbau der Liste bietet zumindest die Möglichkeit für einen Workaround. Eine Möglichkeit dies über das Programm zu machen (über eine der vorgeschlagenen Methoden o.ä.) wäre natürlich wünschenswert, und würde den Workflow - zumindest bei meinem Einsatzbereich - stark verbessern.

Offline